All entries by this author

Mein letztes e-Learning-Erlebnis … das würde ich gebührend feiern!

Mrz 28th, 2009 | By
Mein letztes e-Learning-Erlebnis … das würde ich gebührend feiern!

Die Doppeldeutigkeit des Mottos dieser Ausgabe des WissensWert Blog Carnival greife ich nur zu gerne auf: mein LETZTES e-Learning-Erlebnis … wirklich das letzte … das allerletzte … nie wieder e-Learning … Ende und aus?! Bei dem Gedanken wird mir warm ums Herz, und dabei habe ich absolut nichts gegen innovatives Lernen mit elektronischen Medien. Nur der Begriff e-Learning selbst – mit dem stehe ich seit seiner Erfindung auf Kriegsfuß. Und
[Weiterlesen…]



Mein letztes E-Learning-Erlebnis

Mrz 21st, 2009 | By
Mein letztes E-Learning-Erlebnis

E-Learning-Angebote zu planen, gestalten, durchzudenken und umzusetzen ist mein Alltag. Für unsere Dozenten an der ZHAW erstellen wir die Kurse, Lernelemente, diskutieren Lernszenarien und versuchen, immer wieder neue Umsetzungswege zu finden. Meine Abteilung hat an der ganzen Hochschule die grösste Anzahl interner Kurse auf dem LMS und benutzt das System für beinahe jeden Zweck, für den es gerade noch geeignet ist: Von der Aufarbeitung von internen Wissensbeständen, also zu Zwecken
[Weiterlesen…]



Wer hat eigentlich als erster die Idee zum Bloggen gehabt?

Mrz 13th, 2009 | By
Wer hat eigentlich als erster die Idee zum Bloggen gehabt?

[Vorbemerkung, JR: Als ich Rolf Schulmeister vor einigen Tagen um einen Beitrag zu unserem Blog Carnival bat, antwortete er mir wohlwollend, aber mit deutlichem Hinweis, dass er prinzipiell nicht blogge. In der nächsten Mail schickte er mir jedoch seinen ersten und bisher einzigen Beitrag zum Thema, geschrieben für den Blog eines seiner Mitarbeiter. Nach einer weiteren Mail hatte ich seine Zustimmung, den Text an dieser Stelle noch einmal zu veröffentlichen.
[Weiterlesen…]



Kunst und (e)Lernen

Mrz 12th, 2009 | By
Kunst und (e)Lernen

Da dieser Blog „Carnival Blog“ heisst, würde ich eigentlich (fast) lieber was zum grössten und ultimativ besten Karneval der Welt, der Luzerner Fasnacht, schreiben als zu eLearning. Aber letzteres ist nun mal das Thema, das Sie interessiert… Also: eine spannende Sache war sicher die von meinen Kollegen und mir organisierte Spinnersuite an der Learntec in Karlsruhe, wo wir uns eingehend mit dem Thema „Kunst und (e)Lernen“ auseinandersetzten. Dazu eine Vorbemerkung:
[Weiterlesen…]



Der E-Learning-Profi-Teflon-Effekt

Mrz 10th, 2009 | By
Der E-Learning-Profi-Teflon-Effekt

Ich würde mich selbst als E-Learning Profi bezeichnen. Ich bin ständig in Projekten, in denen wir E-Learning in allen Variationen erstellen. Das erschreckende jedoch: von den Inhalten bleibt leider bei mir so gut wie nichts hängen! Das ist es, was ich als Teflon- oder Lotus-Effekt bezeichne. Anfangs hatte ich noch die vielleicht etwas naive Vorstellung meinen Wissenshunger wie ein Profi-Koch quasi automatisch bei der Arbeit stillen zu können. Die meisten
[Weiterlesen…]



Auf dem Weg zum E-Know-How-Management

Mrz 9th, 2009 | By

Als ich diese Frage las, fühlte ich mich sofort in meine Grundschulzeit zurückversetzt. Soll ich einen Besinnungsaufsatz über mein letztes E-Learning Erlebnis schreiben? Oder geht es bei der Frage um mehr, als nur mein letztes E-Learning Erlebnis? Diese Frage habe ich mit meiner Kollegin, Katrin Keller, diskutiert. Natürlich haben wir uns sofort an unser letztes „großes“ E-Learning-Erlebnis erinnert: Es ist ein Web-based Training zum Thema „Ethics & Compliance“, welches alle
[Weiterlesen…]



Lernst Du noch – oder lebst Du schon?

Mrz 5th, 2009 | By

Von Jochen Robes in bester Lehrer-Art nach meinem schönsten E-Learning-Erlebnis gefragt, fällt mir aus jüngster Zeit wenig ein. Da ich ihm aber keinen Korb geben möchte (wer weiß, was der in seinem Blog sonst über mich schreibt), nehme ich seine Aufforderung zum Anlass, mir die Frage zu stellen, die mein Institut gewöhnlich anderen Leuten stellt: Wie lernst du eigentlich? Und wenn du von keinem „echten“ E-Learning-Erlebnis berichten kannst, wie ist
[Weiterlesen…]



Jagen und Sammeln, bis das Thema erschöpft ist

Mrz 4th, 2009 | By

Also gut, das hat was mit Lernen zu tun. Und darum erinnert es mich ein bischen an meine Schulzeit: „Was war Dein schönstes Ferienerlebnis?“. Hmm, das war schon immer nicht einfach, eigentlich unverständlich. Reicht es nicht, einfach Ferien zu haben? Genaus wie einfach zu Lernen? Muss es denn gleich e-(sprich „ihhh“)-Lernen sein? Schule! So was qäult! Aber jetzt ist’s ja nicht für die Schule, sondern das Leben und – ich
[Weiterlesen…]



Zeitreise in die Gründerjahre

Mrz 3rd, 2009 | By

Da lag sie also vor mir: Die Aufforderung war klar und unmissverständlich. Ich sollte unter Beweis stellen, die Regeln des Datenschutzes zu beherrschen. Indem ich ein Lernprogramm bearbeiten und einen anschließenden Test bestehen würde. Das war der erklärte Wille meines Arbeitgebers. Oder um es genauer zu sagen: Er war verpflichtet dazu mich zu verpflichten. Nun ja, da trifft es auch mal wieder dich, sagte ich mir. Einen Branchenoldie. Einen, der
[Weiterlesen…]